Systematik der Kompass-E Umfeldanalyse

Der Weg zum Unternehmen der Zukunft ist nur mit klarer Ausrichtung an Rahmenbedingungen zu bewältigen. Es stellt sich die Frage, wie Unternehmen der Energiewirtschaft optimal unterstützt werden können, sich frühzeitig und erfolgreich zum Markt auszurichten.

Das Monitoring und die Analyse des Umfeldes von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken decken viele Themenfelder ab. Für die Einordnung der Themen werden drei unterschiedliche Blickwinkel herangezogen: fachlich, marktlich, strategisch.

Kompass-E bietet mehrere Vorteile gegenüber klassischen Newslettern sowie Informations- und Analyseformaten für die Energie- und Versorgungswirtschaft:

  • Unser Angebot basiert auf einer weit gefächerten Auswahl von Marktentwicklungen, die eine hohe Relevanz für die Geschäftsfelder von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken haben.
  • Zusätzlich zum Energiebereich liegt unser Fokus zudem auf Mobilität, Kommunikation und Smart City.
  • Kompass-E kann nach Erwerb nicht nur personenbezogen vom Käufer, sondern von allen Kolleginnen und Kollegen desselben Unternehmens genutzt werden. Dies gilt sowohl für Downloads als auch Abonnements der Umfeldanalysen. Dieses Modell sorgt nicht nur für geringe "Kosten pro Kopf", sondern auch dafür, dass sich unterschiedliche Unternehmenseinheiten das Produkt kostenstellenmäßig teilen können.
  • Kompass-E beinhaltet eine Kurzbewertung mit zum Teil fachlichen Querverweisen; neben den Folien wird zum Teil auch ausgesuchtes Erläuterungsmaterial (sog. Annex-Folien) zu den einzelnen Ereignissen mitgeliefert > Beispiel: Lösung eines Start-up in dem jeweiligen Bereich, Übersicht über ähnliche Produkte, ähnliche Entwicklungen in anderen Ländern oder Erläuterungen von Funktionsweisen.
  • Die Inhalte werden von erfahrenen Branchenexperten recherchiert, gestaltet und analysiert.
  • Die einzelnen Ereignisse sind auf jeweils einer Folie sachgerecht und "vorstandstauglich" aufbereitet. 

Die Kompass-E Umfeldanalyse ist eingebettet in ein übergeordnetes Umfeldmanagement. Darunter verstehen wir intelligente Maßnahmen und Strukturen, damit der Kunde Entwicklungen in Markt und Regulierung früher erkennt, besser versteht und sich optimal dazu aufstellt. Die Entwicklungen sind aus verschiedenen Blickwinkeln zu untersuchen: Nach fachlich-fundamentaler Einordnung werden politischer, strategischer und funktionaler Handlungsbedarf ermittelt sowie Maßnahmen erarbeitet.

 

Utility Partners begleitet Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke, das Umfeldmanagement ganzheitlich zu betrachten. Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur, nachhaltige Umfeldmanagement-Strukturen zu konzipieren und aufzubauen, um die erfolgskritische Übersetzung Marktereignis in Unternehmensaktion zu optimieren, sondern dienen im Regelbetrieb zudem als strategisch-fachlicher Sparringspartner. 

 

Als fachliche Anregung empfehlen wir Ihnen den Artikel unseres Kollegen Jörg Nagel bei LinkedIn: "Die Lösung für mehr Spin in Ihrem Unternehmen: Umfeldmanagement as a Platform".

 

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.